Traceability für einen zertifizierten Entwicklungsprozess

Die Nachverfolgbarkeit von Anforderungen über den gesamten Entwicklungsprozess ist eine Kernkompetenz in sicherheitskritischen Systemen, die zertifiziert werden sollen.

Gemeinsam mit unserem Kunden haben wir ein Traceability-Werkzeug entwickelt, das diesen Entwicklungsprozess effizienter unterstützt. Durch einen modellbasierten Ansatz wurden Anforderungs- und Testmanagementwerkzeuge sowie verschiedene Versionsverwaltungswerkzeuge des Kunden integriert. Unser Kunde erlangte so bspw. einen Effizienzgewinn von 80% bei der Analyse aller Trace-Information, da ein langwieriger Datenaustausch über Dateien und Analyseprozesse, die über Nacht laufen mussten, nun der Vergangenheit angehören.

Anführungszeichen oben

Die Nachverfolg­barkeit von Anforde­rungen ist ein wichtiger Baustein für die Sicher­stellung der Qualität unserer Medizin­produkte. Das Traceability-Werkzeug, das wir in enger Zusammen­arbeit mit Ingrano Solutions und Fraunhofer FOKUS entwickelt haben, ermöglicht uns die nahtlose Integration von Anforderungs- und Test­werkzeugen sowie die Einbindung mehrerer Quellcode­versionierungs­systeme. Mit dem neuen Werkzeug konnten wir die Effizienz im Traceability-Analyse­prozess erheblich steigern und haben zugleich eine zukunfts­sichere Lösung erhalten, die unseren hohen Qualitäts­anforderungen gerecht wird.

Siemens Healthcare GmbH